Event-Wochenende im Wildwasserpark Hohenlimburg

Ein Teilnehmerrekord kündigt sich an, wenn am kommenden Wochenende die Wildwasserrennsportler den Hohenlimburger Kanupark an der Lenne bevölkern. Neben der deutschen Nationalmannschaft kämpfen alle Sportler am Sonntag beim ersten Qualifikationsrennen zur Teilnahme an den diesjährigen Sprintweltmeisterschaften in Solkan um wertvolle Punkte in der nationalen Sprintrangliste. Auch der Wildwassernachwuchs kommt nicht zu kurz beim durch den WildwasserFörderclub organisierten Wildwasserlehrgang am Samstag.

Bereits im letzten Jahr war der Nachwuchslehrgang in Hohenlimburg ein voller Erfolg und es war klar, dass diese tolle Veranstaltung ein fester Bestandteil im Jahreskalender des Wildwasserrennsports wird. So treffen sich am Samstag den 27.04. rund 150 Nachwuchsathleten und Trainer, um ihren großen Vorbildern nachzueifern. Auch als Zuschauer kommt man beim Tageslehrgang auf der Sprintstrecke auf seine Kosten. Zu beobachten sind sowohl die jüngsten C-Schüler bei ihren ersten Wildwasser-Versuchen im kippeligen Abfahrtsboot als auch Sportler der Juniorennationalmannschaft, die sich ihren letzten Schliff angeleitet durch Bundestrainer Gregor Simon und Juniorentrainer Ralf Beerschwenger für die Qualifikation zur Heim-WM in Lofer holen.

Am Sonntag folgt dann der von den Faltboot Freunden Brühl organisierte Wildwassersprint. Mit über 250 Starts freut sich Organisator Normen Weber bereits im Vorfeld über einen neuen Teilnehmerrekord. Neben den Wertungläufen zur nationalen Sprintrangliste, werden hier auch sowohl die Hessischen Meisterschaften als auch die Westdeutschen Meisterschaften in allen Einzel und Mannschaftsrennen ausgetragen. Erstmalig in Deutschalnd werden in den Leistungsklasse-Kategorien nach den beiden Qualifikationsläufen auch Finalläufe unter den Bestplatzierten ausgetragen, die als Wertungslauf zur WM-Qualifikation zählen. Nationalsportler aus Belgien und den Niederlanden wollen sich ebenfalls mit den deutschen Topsportlern messen.

Der Zeitplan:

Samstag 27.04.2013

10:00 Uhr - 17:00 Uhr  WFC-Nachwuchslehrgang
17:00 Uhr                   WFC - Mitgliederversammlung
18:00 Uhr                   Mannschaftsführersitzung

Sonntag 28.04.2013

ab 09:00 Uhr Einzelwettkämpfe
12:00 Uhr Finale Damen K1 / Herren C2
14:30 Uhr Finale Herren K1 / Damen C1 /Herren C1
ab 14:50 Uhr Mannschaftswettkämpfe
16:30 Uhr Siegerehrung

weitere Informationen und Meldelisten