DM in Kramsach ist gestartet

Wildwasser DM in Kramsach auf der Brandenberger Ache

Nach Trainingstagen bei sommerlichen Temperaturen und sonnigem Wetter, allerdings minimalem Wasserstand setzte am Dienstag pünktlich zur Eröffnung der Deutschen Wildwassermeisterschaften in Kramsach der Regen ein.

So mussten wir leider die Sonnencreme einpacken und die Regenschirme hervorholen.  Die Sportler sahen den steigenden Wasserstand mit einem lachenden und einem weinenden Auge:hatten sie doch mit einem Pegel von ca. 30 ihre Trainingsfahrten gemacht, über zu wenig Wasser geschimpft, aber sich dann doch die Fahrwege gemerkt, so wurden die Karten mit stark verändertem Wasserstand jetzt neu gemischt.

Trotz Dauerregen ließ es sich aber die Alpbachtaler Blaskapelle nicht nehmen die Eröffnungsfeier mit zu gestalten und auch die Sportler der teilnehmenden Vereine fanden den Weg nach Kramsach zum Rathaus.

von Brigitte Verhoef

Die Ergebnisse der Rennen können unter http://www.alge-tirol.info/ im LIVE-Ticker verfolgt werden.