DM 2019

Deutsche Meisterschaften 2019 (20. – 22. Juni) im Wildwasser-Rennsport in Lienz (Osttirol / Österreich) auf der Drau und Isel

  • Deutsche Meisterschaft Schüler, Jugend, Junioren, LK, Masters
  • Internationale Beteiligung
  • Classic + Sprintranglistenrennen
  • Qualifikationsrennen des Deutschen Kanu Verbandes zur Jun + U 23 WM, Sprint-Weltmeisterschaft, Weltcup 
  • Rahmenrennen für C-und B-Schüler

Ergebnisse:

 

  • Bildergallerie von Max Nikelski (werden die Fotos für Instagram  Profile benutzt, bitte das Bild mit @moxnike verlinken)

 

 


aktualisierte Startlisten 18.06.2019

DM NEWS:

 [19.6., 11:39] David Piaskowski: Aufgrund der Kehrwassersituation beim aktuellen Wasserstand wird der Classic-Start um 50m weiter nach unten auf die rechte Flussseite an das Mündungswehr Drau/Isel verlegt.
Bitte um Beachtung.

 [19.6., 09:17] David Piaskowski: !!! Streckensperrung Drau !!! Bitte beachtet dass auf der Drau ab sofort ein absolutes Fahrverboot zwischen der Strassenbrücke und unterhalb der Baustelle besteht. Sorgt bitte dafür dass eure Leute nicht dort paddeln gehen dsmit wir nicht unnötig ärger bekommen. Gruß  David

!!! neue Classistrecke !!!:

 [18.6., 20:48] David Piaskowski:Liebe Vereinsvertreter,

aufgrund einer nicht vorhersehbaren Streckensperrung auf der Drau (bis zur Mündung Isel) durch den Bauunternehmer im Bereich der Brückenbaustelle, die uns heute Nachmittag durch die Bürgermeisterin der Stadt Lienz übermittelt wurde, müssen wir euch hiermit leider darüber informieren, dass die Classicrennen nicht wie geplant mit Start in Leisach durchgeführt werden können.

Seitens der Stadt Lienz / der Bürgermeisterin wurde noch versucht die geplante Strecke zu erhalten, dies ist aus diversen Gründen leider nicht möglich.

Nach Absprache mit dem HS und der Jury finden daher die Classic-Rennen wie folgt statt:

Alle Rennen, die ursprünglich in Leisach am Sportplatz gestartet wären, werden auf folgenden Start verlegt:

  • Neuer Start: Eisenbahnbrücke unterhalb des Iselkatarakts, flussab links.
  • Einstieg: Kehrwasser flussab links am Iselkatarakt, Kik bzw. am Cool´s Outdoorcenter
  • Parkplätze: Wie gehabt auf dem Gelände der Tirol Milch bzw. des Futtermittelwerks, sowie am KIK Gelände.
  • !!Die Startzeiten und Rennreigenfolge bleibt unverändert!!

 Uns bleiben leider keine andere Möglichkeiten und wir hoffen auf euer Verständnis für dieses nicht vorhersehbare Ereignis.

Hinweis zur Bootsvermessung:

  • Am Mittwoch, 19.06. steht ab 17:00 Uhr steht im Bereich des Cool´s Outdoorcenter eine Wage zur eigenen Vermessung zur Verfügung.

Für das Orga-team, David

 

[18.6., 14:34] David Piaskowski: Wir haben soeben nach Absprache mit der Jury den Sprintstart final festgelegt. Der Start (Festhalte-Punkt) befindet sich aus dem Kehrwasser (linke Flussseite) direkt oberhalb vom Grandhotel bei diesem Standort https://maps.app.goo.gl/ohthYdGVAQqQqiJD8

Die Lichtschranke befindet sich 5 Meter unterhalb.
Das Zieltor wurde ebenfalls bereits zum Trainieren aufgehängt. Je nach Jury-Feedback kann diesss noch nach links oder rechts verschobenen werden.
Viel Spaß beim Sprinten!

[18.6., 10:29] David Piaskowski: Liebe Vereinsvertreter,

wir haben eine Nachtschicht eingelegt: Beigefügt befinden sich die aktualisierte Startlisten mit den gestern kommunizierten Änderungen. Bitte beachtet:

  • Sowohl die Startnummern als auch die Renn-Nummern (Rennen 1,2,3...) sind unverändert
  • Geändert ist die Startzeit bzw. in einigen Fällen der Tag, sowie die Strecke
  • Nachmeldungen sind berücksichtigt bis 17.06.2019 – 23:59 Uhr.
  • Die neuen Startgeld-Rechnungen (incl. der Nachmeldungen) sind ebenfalls bereits aktualisiert und die Startgebühren in bar bei der Obleutebesprechung zu bezahlen – Überweisungen sind nicht mehr möglich!

Weitere Hinweise:

  • Obleutebesprechung Mittwoch, 19.06 18:00 Uhr am Cool´s Outdoorcenter. Startnummernausgabe von 17:00 – 18:00 Uhr, sowie nach der Obleute ebenfalls am Cool´s  Outdoorcenter.
  • Die Kosten für die Verpflegung (Pasta-Party & Tiroler Abend) sind ebenfalls im Rahmen der Startnummernausgabe in Bar gegen Ausgabe von Essensbons bei Stina Knittel zu bezahlen!
  • Parken Iselkatarakt: Bitte beachtet, dass das Parken von Gespannen am KIK Dienstag und Mittwoch nicht möglich ist, da es hier einige Beschwerden gab. Nutzt dazu bitte den Parkplatz an der Zettersfelder Straße während des Trainings https://goo.gl/maps/RNT9dx4Ho3gW6JV27. Für die Wettkämpfe stehen die Parkplätze an der Tirol Milch sowie auf dem Gelände des Futtermittelwerkes zur Verfügung!
  • Tristacher See: Bitte beachtet das Befahrungsverbot auf dem Tristacher See mit Ausnahme der B- und C Schüler
  • Anmeldung Jedermann-Rennen ist noch bis heute Abend, 18.06.2019 möglich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (soweit noch Startplätze verfügbar)
  • Anmeldung für das Boatercross ist noch möglich bis 21.06.2019 bei Armin Zöttl: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viel Spass beim Training,

Euer Orga-Team

[17.6., 21:59] David Piaskowski: Liebe Vereinsvertreter,

Nach Absprache mit der Jury finden die Sprintrennen der Masters (männlich) A und B nun auch auf der Strecke durch den Iselkatarakt am Samstag statt. Diese Information hatte ich heute Mittag leider vergessen bekannt zu geben.
Bitte um entsprechende Beachtung.
Wir hoffen, dass wir das umgebaute Rennprogramm mit den neuen Startzeiten morgen (Dienstag) veröffentlichen können.

Gruß David

 

[17.6., 16:26] David Piaskowski: Reguläre Obleutebesprechung am Mittwoch 19.06 um 18.00 Uhr am *Cools Outdoor Center*auf der Sonnenterasse nur für Obleute der Vereine.
Der Besitzer würde sich freuen wenn der ein oder andere Café / Kaltgetränk konsumiert werden würde, dafür das er uns das Gelände zur Verfügung stellt.

[17.6., 14:23] David Piaskowski: Info bzgl Ausweichsprintstrecke am Rafting-Center:
Der Ausstieg befindet sich unterhalb der Brücke auf der linken Seite. Da sind mehrere Kehrwasser zum aussteigen. Bitte betretet nicht den neu angepflanzten Bereich sondern steigt unterhalb aus.
Mit Booten darf auf keinen Fall die Brücke / Bundesstraße überquert werden, es ist zwingend die Unterführung zu benutzen!

 [17.6., 14:21] David Piaskowski: Info Tristacher See:
Der Tristacher See ist für alle Sportler mit Ausnahme der B und C Schüler zum paddeln gesperrt! Bitte beachten.
Für C Und B Schüler gelten die Infos:
Abgegrenzter Badebereich darf auf keinen Fall befahren werden!
Training erst ab 19.00 Uhr erlaubt.
Genaue Streckeninfo für das Rennen folgt.

 [17.6., 14:18] David Piaskowski: Liebe Vereinsvertreter,

nach Absprache mit der Jury und den Verantwortlichen der Stadt Lienz finden die Classic-Strecken bei dem aktuellen Pegel auf der Drau (~100 cm) auf folgenden Rennstrecken statt:
Rennen 1-4: Tristacher See.

Strecke 1.
Start: Tristach Fußgänger Brücke. Ziel: Dolomitengolfplatz.
Rennen: 5-7, 9, 14-15, 19, 21-22, 26

Strecke 2. Start Leisach Sportplatz. Ziel: Dolomitengolfplatz.
Rennen: 8, 10-13, 16-18, 20, 23-25, 27-32.

Das Rennprogamm wird dementsprechend aktuell umgebaut und dann im Anschluss auf Kanu-Wildwasser.de veröffentlicht.
Auf Doppelstarts versuchen wir so gut wie möglich Rücksicht nehmen, können es aber nicht garantieren.

Sollte sich der Wasserstand signifikant erhöhen, beratschlagen wir mit der Jury über Alternativstrecken.

Bitte kommuniziert diese Info entsprechend weiter.

Danke Gruß David

[17.6., 12:33] David Piaskowski: Achtung: auf dem Tristacher See gilt ab sofort bis auf weiteres ein *Befahrungsverbot* für Paddler das ich euch bitten würde einzuhalten.
Ansonsten droht uns das wir den See überhaupt nicht mehr (auch kein Rennen) befahren dürfen. Daher bitte einhalten.
Um 14.00 Uhr gibt es am Kik ein kurzes Briefing unter welchen Bedingungen wir den See befahren dürfen. Die Obleute der B-Und C Schüler dürfen gerne am Briefing teilnehmen. Danach erfolgt hier eine Information!

Bitte teilt diese Information


 


 

DM 2017

Ergebnisse

 !!! Wichtiger Hinweis vom Orga-Team: Es kann an dm Grenzübergang zu stichprobenartigen Personenkontrollen kommen - daher Personalausweise mitführen !!!!

 

Kontaktanschriften für Quartiersuche:

Tourismusverband Salzburger Saalachtal:
www.lofer.com ;  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Tel: 0043 6588/83210

Campingplatz Grubhof in St. Martin bei Lofer;  5 Sterne Platz mit allen Einrichtungen www.grubhof.com ; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Tel:0043 6588 82370

Campingplatz Steinpass -Unken; sauberer einfacher Campingplatz ohne Parzellierung  1 km vom Ziel Unken entfernt.
Tel: 0043 664 4428269 oder 0043 6589 20051

DM 2015

Deutsche Meisterschaft Lofer ERGEBNISSE Sprintrennen Samstag 11.07.2015

Deutsche Meisterschaft Lofer ERGEBNISSE Sprintrennen Freitag 10.07.2015 

Deutsche Meisterschaft Lofer ERGEBNISSE Classicrennen 09.07.2015

Ausschreibung und Informationen

Meldungen an : Uwe Klessinger, Tel: 0171-4495811, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Campingplatz  St. Martin Grubhof: www.grubhof.com  email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel:+43658882370

Alle Teilnehmer bekommen  den Gruppentarif auf die Personengebühr = Erw. 8€ ,Kinder 5,20€ pro Nacht.
Die Sommercard ist enthalten und läßt sich nicht herausrechnen. Es kann das Schwimmbad Lofer,Frei- und Hallenbad Unken,Almbahn 1, sowie Seisenberg  und Vorderkaserklamm genützt werden.

 

vorläufiger Zeitplan:

Wann                          Was                                                                                    Wo
Sonntag 05.07.2015 :

14:00 bis 16:00 Uhr   Sprintstrecke Lofer gesichertes Training

Mittwoch 08.07.2015

14:00 – 18:00 Uhr       Bootsvermessung auf dem Parkplatz                                      TVB Saalachtal
17:00 Uhr                   Mannschaftsführersitzung                                                      TVB Saalachtal
18:00 Uhr                   Startnummernausgabe                                                          TVB Saalachtal
19:00 Uhr                   Offizielle Eröffnung                                                                 Lofer

Donnerstag

08:30 Uhr                   Classic Einzel  Schüler A,B,C / Jugend / Master C,D             Strecke 1
12:30 Uhr                   Classic Einzel Junioren / Senioren / Master A, B                   Strecke 2
16:00 Uhr                   Classic Team  Junioren / Senioren                                        Strecke 2
17:30 Uhr                   Classic Team  Schüler Jugend                                             Strecke 1
19:10 Uhr                   Classic C2 Mixed                                                                    Strecke 1
20:00 Uhr                   Mitgliederversammlung WFC                                               TVB Saalachtal

Freitag

09:00 Uhr                1. Lauf Sprint Einzel Schüler A,B,C / Jugend / Master C,D         Strecke 3
12:15 Uhr                2. Lauf Sprint Einzel Schüler A,B,C / Jugend  / Master C,D        Strecke 3
15:30 Uhr                1. Lauf Sprint Team Schüler / Jugend                                       Strecke 3
16:30 Uhr                2. Lauf Sprint Team Schüler / Jugend                                       Strecke 3
19:00 Uhr                Siegerehrung Classicrennen ,Dorfplatz St. Martin
                              Anschließend Platzkonzert der Trachtenkapelle St. Martin

Samstag

08:00 Uhr                   1. Lauf Sprint Einzel Junioren/Senioren/ Master A,B                  Strecke 4
10:30 Uhr                   2. Lauf Sprint Einzel Junioren/Senioren/ Master A,B                  Strecke 4
13:00 Uhr                   Finale Junioren/Senioren (Schüler/Jugend/Masters kein Finale)
14:30 Uhr                   1. Lauf Sprint Team Junioren/Senioren                                      Strecke 4
15:30 Uhr                   2. Lauf Sprint Team Junioren/Senioren                                      Strecke 4
19:00 Uhr                   Siegerehrung Sprintrennen ,Lofer
                                 Anschließend : DM Party, Feuerwerk an der Saalach

 

Wettkampfstrecken:

Classic:

Strecke 1        Schüler A,B,C / Jugend/ Master C,D                        St. Martin Bauhof - Hubertussteg
Strecke 2       Junioren, Senioren, Master A,B                                 !!! St. Martin Bauhof - Bootshaus

Sprint:

Strecke 3        Schüler A,B,C / Jugend, Master C,D            Scheffsnother Brücke - Hubertussteg
Strecke 4        Junioren, Senioren, Master A,B                    unterhalb Hubertuswalze - Bootshaus

 

 

Seite 1 von 4